Stand: 20.03.2015

1. Vertragsabschluss und Bestellvorgang

1.1 Allgemeines

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorgangs.

1.2 Empfangsbestätigung

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch die Meldung „Die Bestellung wurde erfolgreich entgegengenommen“ benachrichtigt. Dies stellt noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.
Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt noch keine Annahme seines Angebots dar.

1.3 Vertragsspeicherung

Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert. Wenn der Kunde ein Konto angelegt hat, kann er die Bestelldetails unter seinem Konto aufrufen.

1.4 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

1.5 Zielland

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich oder Deutschland.

2. Preise, Liefer- und Zahlungsbedingungen

2.1 Allgemeines

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben zuzüglich Versandkosten, die gesondert ausgewiesen werden.

2.2 Versandkosten und sonstige Kosten

Die Preise beinhalten nicht die Kosten für die Zustellung, die im Rahmen des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen werden. Die Versandkostenpauschale beträgt EUR 5,- inklusive Umsatzsteuer.

Vorläufige Versandkosten: im Warenkorb werden "vorläufige Versandkosten" ausgewiesen, wenn der Kunde noch keinen Lieferort angegeben hat. Diese vorläufigen Kosten basieren auf der günstigsten Versandart im Inland. Im Laufe des Bestellvorgangs gibt der Kunde seine Lieferadresse an und kann eine passende Versandart wählen (ggf. gibt es nur eine); anschließend werden die tatsächlichen Versandkosten berechnet.

Bei einer Lieferung in ein Nicht-EWR-Land hat der Verbraucher alle Import- und Exportspesen sowie allfällige Zölle, Gebühren und Abgaben zu tragen.

2.3 Fälligkeit der Zahlung

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang.

2.4 Annahmeverzug (bei Selbstabholung)

Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug (wenn bei vereinbarter Selbstabholung der vereinbarte Termin nicht eingehalten wird), sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir nach einer Frist von 7 Kalendertagen eine Lagergebühr von EUR 1,– pro angefangenem Kalendertag berechnen. Gleichzeitig bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen.

Wir sind aber auch berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. Ein bereits überwiesener Kaufpreis wird abzüglich der uns entstanden Kosten rücküberwiesen.

2.5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

3. Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)

3.1 Allgemeines

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff "Rücktrittsrecht" entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechterichtlinie verwendete Begriff "Widerrufsrecht". Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar "Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)". In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff "Widerrufsrecht" verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff "Rücktrittsrecht".

Die Vertragserklärung (der Kauf) kann innerhalb von 14 Kalendertagen (mindestens aber 7 Werktagen) ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, Email) oder wenn die Ware vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen werden. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
pepperweb
Mag. Gerhard Moser
Daxgasse 19
6020 Innsbruck
Österreich
info@pepperweb.net

Dieses Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Zur Geltendmachung Ihrer Widerrufs können Sie unser Widerrufsformular verwenden.

3.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Wird die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewährt, muss uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz geleistet werden. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.

Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstehende Verschlechterung muss kein Wertersatz geleistet werden, soweit aufgrund eines Rücktrittsrechts vom Vertrag zurück getreten wird. Im Übrigen kann die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermieden werden, indem die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch genommen und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Der Käufer hat jedoch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt, oder wenn bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht wurde. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Käufer mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache. Für uns mit deren Empfang.

3.3 Ausnahmen

Für Audio- und Videoaufzeichnungen sowie für Computersoftware auf CDs, DVDs, Blue-Rays u. ä. besteht ein Rücktrittsrecht nur dann, wenn die Waren nicht entsiegelt worden sind.

4. Gewährleistung

Reklamationen aufgrund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche können bei folgender Adresse geltend gemacht werden:
pepperweb
Mag. Gerhard Moser
Daxgasse 19
6020 Innsbruck
Österreich
E-Mail: info@pepperweb.net
Telefon: (+43 512) 29 34 38

5. Datenschutz

5.1 Anonyme Datenerhebung

Unsere Webseiten können grundsätzlich anonym besucht werden. Für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Angebotes können jedoch Name des Internet Service Providers, die Webseite von der aus unsere aufgerufen wurde sowie die angeforderte Datei gespeichert werden. Die Anonymität bleibt dabei vollständig gewahrt.

5.2 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung einer Bestellung und/oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos, mitgeteilt werden. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Einwilligung allein zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung der Anfragen genutzt. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden diese Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht, sofern einer eventuellen weiteren Verwendung der Daten nicht ausdrücklich eingewilligt wurde.
Die bei Vertragsschluss mitgeteilte Emailadresse wird nach Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zur Werbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen, wie die bestellten, in Form unseres Newsletters genutzt, sofern dieser ausdrücklich abonniert wurde. Einer weiteren Verwendung der Emailadresse kann jederzeit widersprochen werden. Dieser Widerspruch (und damit die Abbestellung unseres Newsletters) kann über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an uns erfolgen. Nach erfolgtem Widerspruch wird diese Emailadresse unverzüglich gelöscht.

Personenbezogene Daten werden nur dann einer anderen Verwendung zugeführt, wenn diesbezüglich ausdrücklich eine Einwilligung erteilt wurde.

5.3 Cookies

Diese Website nutzt so genannte „Cookies“, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Website zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem eigenen Computersystem abgelegt werden. Wir weisen darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf das eigene Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte „Session-Cookies“ handelt. „Session-Cookies“ zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browsersitzung wieder von der eigenen Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf dem Computersystem und ermöglichen es uns wiederkehrende Besuche zu erkennen (sogenanne dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Cookies jederzeit ablehnt werden (siehe dazu eigene Browsereinstellugnen). Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass wenn unsere Cookies nicht angenommen werden, bestimmte Funktionen dieser Webseite nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

5.4 Einsatz von PIWIK

Diese Webseite benutzt PIWIK, einen open source Webanalysedienst (www.piwik.org). PIWIK verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem lokalen Computer gespeichert und damit eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die andere Seite verwendet diese Informationen, um die Nutzung der Webseiten auszuwerten, Reports über Webseitenaktivitäten zusammenstellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse wird anonymisiert gespeichert. Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindert werden, wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

5.5 Weitere Informationen und Kontakte

Bei weiteren Fragen zum Thema „Datenschutz“ bitten wir um Kontaktaufnahme per Email (siehe Impressum). Wir erteilen jederzeit gerne darüber Auskunft welche Daten bei uns gespeichert sind. Ebenso können Löschungs- sowie Berichtigungswünsche zu diesen Daten jederzeit entweder per Email oder Brief mitgeteilt werden.