Anbieter éditions foulland
Art.Nr. foulland 001
Künstler: Moser, Gerhard | Staudacher, Arthur | Staudacher, Teresa
Verfügbarkeit Lagernd (Lieferzeit ca. 7 Tage)
Preis 12,50€ *
Steuer 1,14€

So wird eine individuelle Stadtgeschichtsschreibung […] mit ihrem eigenen Vokabular erschaffen […]. Es entsteht ein Ort, der physisch nicht greifbar und intellektuell unangreifbar bleibt, der nicht beschrieben, sondern dem nur zugeschrieben wird: Unsichtbares Innsbruck.

Wahrheit? Es gibt nichts dergleichen.

Geschichte? Nichts als Geschichten, Literatur.

Unsichtbares Innsbruck: Ihre persönliche Geografie, Ihr persönlicher Stadtführer durch das olympische Dorf („Die olympische Tour”), die Kirchenmeile („Der Pfad der Erleuchtung”), das jüdische Innsbruck („Die jiddische Versprengung”), das soziale Gefüge („Der gemeinsame Weg”) und das Ende aller Dinge („Abreise und Ankunft”).

Exposé

Geschichte ist Literatur.

Geschichte findet nicht statt, sie wird geschrieben. Der Autor wählt bewusst und unbewusst Namen, Daten und Ereignisse aus und stellt sie in „den großen Zusammenhang“ – die Erzählung. Nicht (eine) Wahrheit, sondern ihre Inszenierung steht im Mittelpunkt.

Ein Innsbruck, das man in Büchern nicht findet.

Diesem postmodernen Verständnis von Geschichte folgt „Unsichtbares Innsbruck“, das den Leser geistig wie körperlich an Orte führt, die für gewöhnlich unerwähnt bleiben oder übersehen werden. So zeigt eine der Touren das Olympische Dorf als einen Ort, an dem Moderne und Anti-Moderne aufeinander prallen und so den widersprüchlichen Charakter des Stadtteils prägen; eine andere stellt das jüdische Innsbruck vor.

Alles ist erlaubt.

Ziel ist keine, ohnehin illusorische, objektive Stadtgeschichtsschreibung. Die „Fiktion des Faktischen“ (H. White) wird um das „Faktische der Fiktion” (M. Foulland) ergänzt. In den Texten zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten finden sich Lücken und Leerstellen, (Halb- und Un-)wahrheiten, die den Leser zur Auseinandersetzung mit der Stadt Innsbruck und ihrer Geschichte einladen.

Allgemein
ISBN 3-200-00404-5
Seiten 104
Abmessungen 21,2 x 13,4 x 0,8 cm
Umschlag/Bindung Taschenbuch
Abbildungen 103 Fotografien und 44 Illustrationen.

Neue Beurteilung

Mein Name


Meine Beurteilung Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung Schlecht           Gut

Bitte den angezeigten Code einfügen